Vereinsmeisterschaft 2013

9 Pin - No Tap

13 Bowlerinnen und Bowler haben am diesjährigem Vereinspokal teilgenommen.

Auf 12 Spiele wurde in 2 Durchgängen, in einem 9 Pin - No Tap Turnier (jeder 9 Anwurf wird als Strike gewertet) die besten 6 Spieler/innen gesucht, die in das Finale einzogen.

Nach Vor- und Zwischenrunde belegte Michael Tamm mit 2678 Pins ( 223 Pins Schnitt) den 1. Platz.

 

Das Finale wurde im "Eleminator Modus" gespielt. Nach dem ersten Spiel schieden die 2 Pin-Schlechtesten, danach jeweils der oder die Pin-Schlechteste, aus.

Im letzten Spiel konnte sich Joachim Tamm gegen René Pederiva durchsetzen, und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Auswertung

 

 

2x 300 am Sonntag

Dominik Buggenhagen (mit nur einem 9 Anwurf) und Michael Tamm, haben am Sonntag das perfekte Spiel geschafft.

12 Strikes in Folge, auch bei einem No Tap Spiel, nicht ganz einfach.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

 

 

300 zum ersten                                                       und zum zweiten